April 2008 www.initiative.cc

Jedes Jahr eine neue Krankheit !
"Masernepidemie" in Salzburg 2008

Impfen schützt nicht !

In Salzburg sind momentan ca. 100 (es werden sicherlich noch ein paar mehr) Kinder an Masern erkrankt. Grund genug von einer gefährlichen Masernepidemie in allen Medien zu berichten. Besonders angegriffen wird auch die dort ansässige Waldorf-Schule, in der man viele ungeimpfte Kinder findet.

Im Großraum Salzburg gibt es ja schon seit vielen Jahren sehr viele impfkritische Gruppen, welche jährlich viele dementsprechende Vorträge veranstalten. Auch die sehr aktive "Impfkritische Elterngruppe" rund um Petra Cortiel informiert stetig in verschiedenen Aktionen. Diese Aufklärungsarbeit trägt natürlich Früchte und dementsprechend wächst die Zahl derer, welche sich und ihre Kinder nicht mehr impfen lassen.

Dies ist natürlich vielen ein Dorn im Auge. Die momentane Medienhetze ist das Ergebnis, welches ich als eigentlich sehr positiv ansehe. Denn erst wenn etwas erfolgreich ist, dann wird es bekämpft.
Wie heißt es so treffend: Jede Wahrheit durchläuft drei Phasen: Erst wird sie ignoriert, dann lächerlich gemacht und dann bekämpft. Wenn das alles nichts nützt, sagt man halt, dass das alles ja Schnee von gestern sei und dass man das alles schon immer gewusst hat.
Die Impfkritik ist momentan in der 3 Stufe. Es wird also nicht mehr lange dauern bis es "kippt". Darum auch überall die fast hektischen und aggressiven Impfwerbungen. Denn es ist klar: Impfgegner impfen nicht weil sie dumm sind, sondern weil sie bestens informiert sind. (Siehe den Abschnitt Impfverweigerer sind "informiert" )

Wie viele von den Erkrankten in Salzburg "vorschriftsmäßig" geimpft waren, ist natürlich nicht bekannt, es wird aber die große Mehrzahl sein.

Nun, als erstes muss man wiederholen: Der Mensch ist eine Einheit aus Körper, Geist und Seele. Krankheiten haben einen Sinn, und sind nicht die Auswirkung von irgendwelchen wild gewordenen Bakterien oder Viren (siehe Artikel Die vermeintlich bösen "Erreger". Über die falsche Meinung über Bakterien, Viren, Pilze )
Besonders Kinderkrankheiten sind immens wichtige Vorgänge, welche zur Entwicklung des Kindes beitragen. Eine Unterdrückung solcher Krankheiten stellt eine Behinderung der Entwicklung dar. Alle Mütter und Eltern werden davon berichten können, welchen enormen Entwicklungsschritt ihr Kind nach einer solchen Krankheit gemacht hat. Nimmt man dem Kind diese Möglichkeit, wird es diesen Schritt nicht oder nur schwer machen können. Siehe auch Artikel (Der Sinn von Kinderkrankheiten).

So eine Behinderung wird natürlich kaum ohne Folgen (für Körper Geist und Seele) bleiben. Wenn man einer Kinderkrankheit seinen Lauf lässt, (und natürlich auch das Fieber nicht unterdrückt) wird diese schnell und ohne Komplikationen verschwinden, und ein gestärktes gereiftes Kind hervorbringen. Komplikationen treten nur dann auf, wenn etwas unterdrückt wird. Z.Bsp. Antiobiotika-Gaben blockieren die Krankheit und diese kann folglich nicht ausheilen.

Zu Masern: Kinder mit durchgemachten Masern werden selbständiger, Stottern und Bettnässen können verschwinden, und allergische Krankheiten können ausheilen (Kummer, Merkurstab, 1992, 3:180-189). Chronische Krankheiten klingen oftmals nach der Krankheit ganz ab, wie z.B. Schuppenflechte. Noch in den sechziger Jahren wurden Kinder mit dem nephrotischen Syndrom in Basel in der Kinderklinik bewusst mit Masern angesteckt, weil danach die Krankheit geheilt war (Chakravati V., Annals of Tropical Paediatrics, 1986, 6:293-294). Multiple Sklerose tritt bei Menschen, die Masern durchgemacht haben, viel weniger auf (Kesselring, Schweiz. Med. Wochenschrift 1990). (www.aegis.ch)
Also selbst wenn Impfungen vor Krankheiten schützen würden, wären diese nicht zu empfehlen.

Manchmal werden die Zahlen bekannt, wieviele von den Erkrankten denn vorschriftsmäßig geimpft waren. Und überall zeigt sich, dass die große Mehrheit ja geimpft war. So wurden z.Bsp. in einem Schul-Distrikt des US-Bundesstaates Wisconsin (an der Grenze zu Kanada) Mitte November 2005 bei 44 Kindern die Windpocken festgestellt. Von diesen 44 waren 42 geimpft und nur zwei Kinder ungeimpft gewesen. Dieses Bild zeigt sich überall.

Ungeimpfte Kinder sind mit Abstand gesünder als Geimpfte. Dies zeigt auch die Erhebung und Auswertung der Impfkritischen Elterngruppe Salzburg, welche nun schon seit vielen Jahren den Gesundheitszustand von ungeimpften Kindern zusammenträgt. Siehe Artikel: Ungeimpfte Kinder sind gesünder !

Und so kommt jedes Jahr eine neue Krankheit und jedes Jahr eine neue Impfung. Gerade war Pockenhysterie, dann ist die Vogelgrippe als Medienspektakel gerade vorübergegangen, kommt schon die Gebärmutterhalskrebsimpfung, welche ja bekanntlich enorme Schäden anrichtet. (Siehe Artikel HPV-Impfung). Nun werden gerade Masern zum Thmema Nr. 1 erhoben und mit geschickter Medieninszenierung überall Angst und Schrecken verbreitet.

Das Problem bei den Impfungen ist ja nicht die Nutzlosigkeit, sondern die enormen Schäden und "Nebenwirkungen" welche auftreten. Die auftretenden Impfschäden werden aber meist nicht als solche erkannt, denn kaum jemand bringt eine unmittelbar nach einer Impfung aufgetretene Krankheit mit der Impfung in Verbindung. Wird dieser Zusammenhang trotzdem erkannt, wird man wiederum kaum einen Arzt finden, der diesen Zusammenhang bestätigt. Und darum gibt es ja auch kaum offizielle Impfschäden. Die Realität sieht ganz anders aus.

Viera Scheibner aus Australien hat z.Bsp. den Zusammenhang zwischen Impfung und dem plötzlichen Kindstod erforscht und ist hier auf erschreckende Tatsachen gestoßen, welche unwiderlegbar die Zusammenhänge beweisen. (Siehe Artikel IMPFUNG im Zusammenhang mit "Plötzlichem Kindstod" und dem "Baby-Schüttelsyndrom"

So kann man nur an alle appellieren: Lassen Sie sich doch keine Angst einjagen. Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung und übernehmen sie Verantwortung für Ihre Gesundheit und die Ihrer Kinder. Der Arzt nimmt Ihnen diese Verantwortung nicht ab, auch die Medien nicht. Diese stehen ja nicht im Dienste der Wahrheit und Allgemeinbildung, sondern berichten meist nur jenes, mit dem sich am meisten Geld verdienen lässt. Sie werden in keiner Zeitung einen impfkritischen Artikel finden, wenn in dieser auch großformatige Anzeigen von Pharmafirmen enthalten sind.

Die Masernepidemie mir Ihren 100 Erkrankten wird sich bald wieder in Luft auflösen. In Salzburg haben sicher momentan mehrere tausend Menschen Husten, und keiner spricht von einer Hustenepidemie, oder ?

Eine Mutter meinte: "Wenn eh` nur die nicht Geimpften krank werden, na dann kann es doch den impfenden Arzten völlig egal sein, denn seine Patienten brauchen doch keine Angst haben zu erkranken - SIND DOCH ALLE GEIMPFT und können nicht krank werden, oder ??????"

April 2008 - Fritz Loindl www.initiative.cc

------------------------------------------------

Hier noch ein kurzer Artikel dazu von Dr.med. Natalie Wohlgemuth <LESEN>

Offener Brief an die Salzburger Ärzte- und Staatsanwaltschaft bzgl. Masern von der Freien Hochschule für Humanwissenschaften "Universitas Paracelsus" <LESEN>

Weitere Artikel zu diesem Thema auf unserer Homepage

 

Viele Artikel zu diesem Thema finden Sie in der Rubrik "Kinder - Impfen - Schwangerschaft"

  • Ungeimpfte Kinder sind gesünder ! Fragebögen unter ungeimpften Kindern bestätigen dies eindrucksvoll. <LESEN>
  • POLIO - Eine durch Pestizide verursachte Krankheit ? Über die unglaublichen Zusammenhänge von Polio und Pestiziden <LESEN>
  • Die vermeintlich bösen "Erreger". Über die falsche Meinung über Bakterien, Viren, Pilze udgl. <LESEN>
  • Kurzmeldungen rund um Kinder. Fieber, Allergien, Asthma, Antibiotika, Babynahrung, ..<LESEN>
  • Der Sinn von Kinderkrankheiten. Warum Impfungen selbst dann schädlich wären, wenn diese tatsächlich nur ... <LESEN>
  • POCKEN Hysterie - Über die geplante Pockenimpfung, und deren Auswirkung <LESEN>
  • IMPFEN - Segen oder Risiko ? Die Argumente, mit denen geimpft wird. <LESEN
  • IMPFEN Schützt impfen - Nützt impfen - Schadet impfen ? <LESEN>

Sinn dieser Information (hier klicken)


INITIATIVE Information - Natur - Gesellschaft
A-4882 Oberwang

Homepage:
www.initiative.cc