Juni 2012 www.initiative.cc

Zins und Zinseszins
Wie viel Geld hätte Jesus, wenn sein Vater Josef für Ihn vor 2012 Jahren 1 Euro-Cent mit 4 % Zinsen angelegt hätte ?

Unglaublich


Wie viel Geld hätte Jesus, wenn Josef für Ihn vor 2012 Jahren (im Jahre 0) 1 Cent mit 4 % Zins angelegt hätte ? (Den sogenannten Josefspfennig)

Sehr verehrte Leser, sie werden es nicht glauben: Bei 4 % Verzinsung wären dass: 186.671.780.195.916.000.000.000.000.000.000 Euro.
Ich hatte es auch nicht geglaubt und dann nachgerechnet. Durch Zins und Zinseszins entsteht ein enormes exponentielles Wachstum mit unglaublichen Steigerungen.

Zur Verdeutlichung des unaussprechlichen Betrages rechnen wir dies in Gold um. Rechnen wir mit einem Goldpreis von 35.000 Euro pro kg Gold.

Jahr 118: aus dem 1 Cent ist bereits 1 Euro geworden. Sieht nicht viel aus, der Betrag hat sich aber bereits verhundertfacht. Ca. alle 120 Jahre verhundertfacht sich also der Betrag.
Jahr 294: Der Kontostand von Jesus wäre erstmals über 1000 Euro.
Jahr 385: Das erste Kilogramm Gold ist geschafft.
Jahr 561: 1 Tonne Gold könnte Jesus sein Eigen nennen.
Jahr 812: Nun hat sich der Besitz schon auf einen Gold-Würfel von 1x1x1 Meter gesteigert (19.300kg)
Jahr 1165: Der Goldwürfel ist bereits auf eine Seitenlänge von 1km angewachsen.
Jahr 1341: Der Goldwürfel hätte schon eine Seitenlänge von 100 km.
Jahr 1871: Endlich hat sich der Wert so verzinst, dass der Goldwert in der Größe einer Erdkugel wäre. (1.083.319.780.000 km3)
Jahr 2012: Der Wert wäre inzwischen in der Größe von 255 Erdkugeln aus purem Gold.

Nun ist klar zu sehen, warum dies mit Zins und Zinseszins regelmäßig zum Zusammenbruch des Finanzsystems führt.

Aber nun das Beste: Hätte sich Josef einen besseren Zinssatz von 5 % ausgehandelt, hätte Jesus nun den Wert von 40.895.962.098.295.900.000.000.000.000.000.000.000.000 Euro, das wären 58 Milliarden Erdkugeln aus purem Gold.

Das unglaublich exponentielle Wachstum ergibt sich daraus, dass die Zinsen nicht nur für den ursprünglichen 1 Cent anfallen, sondern auch die Zinsen für die Zinsen, der sogenannte Zinseszins.
Würde für den vor 2012 Jahren angelegten Eurocent nur die Zinsen ohne Zinseszins berechnet, ergäbe das nur einen einzigen Euro !!!.

Fritz Loindl.

Weitere Artikel zu diesem Thema auf unserer Homepage
  • Wie funktioniert die Staatspleite - 14 Min. Film von Galileo <ANSEHEN>
  • Wie eine Bankenclique die Macht in den USA übernahm - Federal Reserve Bank <LESEN>
  • Der Fehler im (Geld) System. Das Problem mit Zins und Zinseszins ! Gib mir die Welt plus 5 % <LESEN>

Viele weitere Artikel zu diesem Thema finden sich unter der Rubrik "WELTFINANZ"


Sinn dieser Information (hier klicken)


INITIATIVE Information - Natur - Gesellschaft
A-4882 Oberwang

Homepage:
www.initiative.cc